In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt

08.07.2020
15:00–17:30

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach einem Rundgang durch die unterirdische Burganlage mit Graf Johann erhalten die Kinder einen Einblick in eine mittelalterliche Schreibstube. Sie können sich selbst an einer alten Schrift mit einer Gänsefeder versuchen. Anschließend bemalen sie eine mittelalterliche Initiale mit Gold und prächtigen Farben. Diese Initiale nebst einem Rezept für echte und unsichtbare Tinte können sie mit nach Hause nehmen.

Alter: 8-12 Jahre
Gebühr: 8,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 02. Juli 2020: 0681-506-4506
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Zurück