Aktuelles

Auch diesen Sommer bietet das Historische Museum Saar ein buntes und umfangreiches Ferienprogramm für Kinder ab 6 Jahren an. Da ist für jeden was dabei. Für Mittelalter-Fans gibt es Ritterführungen in der Unterirdischen Burg, Bastelkurse wo man seinen eigenen Wappenschild bauen kann, Stoffe werden gefärbt und gewebt wie im Mittelalter und ihr könnt das Schreiben mit Feder und Tinte ausprobieren. Alle, die hoch hinauswollen, bauen ihr eigenes Doppeldecker-Flugzeug und die Künstler unter euch können eine Porzellantasse bemalen oder ein Mosaik gestalten. Um einen möglichst sicheren Museumsbesuch zu gewährleisten, besteht Maskenpflicht (für Kinder ab 6 Jahren). Daher gilt auch in den Räumen des Museums und bei Führungen der Mindestabstand von 1,5 Metern.

Kinderveranstaltungen im Ferienprogramm

Mittwoch, 08.07.2020

15:00–17:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach einem Rundgang durch die unterirdische Burganlage mit Graf Johann erhalten die Kinder einen Einblick in eine mittelalterliche Schreibstube. Sie können sich selbst an einer alten Schrift mit einer Gänsefeder versuchen. Anschließend bemalen sie eine mittelalterliche Initiale mit Gold und prächtigen Farben. Diese Initiale nebst einem Rezept für echte und unsichtbare Tinte können sie mit nach Hause nehmen.

Alter: 8-12 Jahre
Gebühr: 8,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 02. Juli 2020: 0681-506-4506
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Donnerstag, 09.07.2020

15:00–16:00 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

In Begleitung Graf Johann erkunden die Teilnehmer die unterirdische Burganlage mit den Kasematten. Der Ritter schildert das Leben auf der Saarbrücker Burg. Wenn er anschließend die Rüstkammer vorstellt; dürfen die Kinder Helm und Handschuhe anprobieren.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 4,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 07. Juli 2020: 0681-506-4506
Teilnehmerzahl: 8

Mittwoch, 15.07.2020

15:00–17:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach einer Besichtigung der unterirdischen Burganlage erlernen die Kinder an einem kleinen Webrahmen die Technik des Webens. Gleichzeitig erfahren sie, wie man im Mittelalter Stoffe färbte. Zum Abschluss können sie ihr gewebtes Stoffstück, ein Beutelchen mit Färbepflanzen und ein einfaches Färberezept mit nach Hausenehmen.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 8,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 09. Juli 2020: 0681-506-4506;
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Mittwoch, 22.07.2020

15:00–17:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach der Erkundung der unterirdischen Ausgrabungen gestalten und bemalen die Kinder nach heraldischen Gesichtspunkten ihren eigenen Wappenschild aus Holz, den sie zusammen mit einem Wappenbrief mit nach Hause nehmen können. Da wir mit Farbe arbeiten ist „alte“ Kleidung erwünscht.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 8,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 16.Juli 2020: 0681-506-4506
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Donnerstag, 23.07.2020

15:00–16:00 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

In Begleitung Graf Johanns erkunden die Teilnehmer die unterirdische Burganlage mit den Kasematten. Der Ritter schildert das Leben auf der Saarbrücker Burg. Wenn er anschließend die Rüstkammer vorstellt; dürfen die Kinder Helm und Handschuhe anprobieren.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 4,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 21. Juli 2020: 0681-506-4506
begrenzte
Teilnehmerzahl: 8

Mittwoch, 29.07.2020

15:00–16:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Heute kennt jeder Porzellan. Das war nicht immer so. Bis zum Barock musste Porzellan teuer aus China importiert werden.
Nach einer Einführung in die Zeit des Barock bemalen die Kinder unter Anleitung eine Porzellantasse die siemit nach Hause nehmen dürfen.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 8 €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 23. Juli 2020: 0681-506-4506
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Mittwoch, 05.08.2020

15:00–16:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach einer kurzen Führung durch die Sonderausstellung bauen die Kinder unter Anleitung das Modell eines Doppeldeckers, wie er noch in den 20er Jahren im Luftverkehr eingesetzt wurde.

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 8,– €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 30. Juli 2020:  0681-506-4506
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

Mittwoch, 12.08.2020

15:00–16:30 Uhr

Historisches Museum Saar, Schlossplatz

Nach einer Führung durch die Ausstellung „Die 20er Jahre“ und ausgehend vom Mosaik in der damals erbauten Christkönigskirche gestalten die Kinder ein kleines Mosaik, das sie mit nach Hause nehmen können.   

Alter: 6-12 Jahre
Gebühr: 8 €

Anmeldung erforderlich, bis spätestens 06. August 2020: 0681-506-4506;
begrenzte Teilnehmerzahl: 8

AKTUELLES AUF FACEBOOK

Montag, 18.05.2020
08.55 / facebook Post

Historisches Museum Saar

Freitag, 08.05.2020
12.34 / facebook Post

75 Jahre Kriegsende