Internationaler Museumstag, So. 21.5.2017, Eintritt frei

© Historisches Museum Saar, Aufnahme: Thomas Roessler


Am Internationalen Museumstag, Sonntag, 21. Mai 2017, ist der Eintritt ins Historische Museum Saar von 10-18 h frei. Das gilt für die Dauerausstellung zur Saargeschichte, die Unterirdische Burg und die neue Sonderpräsentation "Geschichte erwandern auf dem Halberg".

 

Um 12 h, 14 h und 16 h finden kostenlose Führungen durch die Dauerausstellung zur Saargeschichte statt. Aufgrund der begrenzten Zahl an Plätzen bitten wir Sie, sich für die Führungen Karten reservieren zu lassen, während der Öffnungszeiten unter Tel.: 0681-506 4506.


Die sonst üblichen Sonntagsführungen "Von der Burg zum Schloss" und die Ritterführung für Kinder können an diesem Tag nicht stattfinden. Stattdessen wird von 12-16 h ein Ritter die Geschichte der Burg und seine Rüstung erklären. Und im Burggraben erwartet Graf Johann die Besucherinnen und Besucher. In der Dauerausstellung sind ebenfalls Mitarbeiterinnen vor Ort, die ihre Fragen beantworten.


Bei der Besichtigung der unterirdischen Burg kann es vor allem nachmittags zu Wartezeiten kommen. Wir bitten, auch auf die Unebenheiten im Burggraben zu achten und festes Schuhwerk zu tragen.

 

 

Die Sparkasse Saarbrücken hat freundlicherweise die Eintrittsgebühren übernommen.