Start  »  Saargeschichte seit 1870  »  NS Zeit  

NS Zeit

Nach einer Volksabstimmung im Jahre 1935 kehrte das Saarland zu Deutschland zurück, wo seit 1933 die Nationalsozialisten an der Macht waren. Das Saarbrücker Schloss wurde Sitz der Geheimen Staatspolizei und Schaltstelle der Verfolgung. In düsterem Raumlicht ziehen hinterleuchtete Fotos den Besucher in den Bann.

Im Zentrum der Abteilung zum Nationalsozialismus an der Saar steht eine in den Kellergewölben des Schloss-Nordflügels original erhaltene Arrestzelle der Gestapo, an deren Wänden Inschriften der inhaftierten Opfer zu sehen sind.